Traumofen bei FACEBOOK
TRAUMOFEN
bei FACEBOOK

Es können Versandkosten entstehen.

Versandkostenfrei
innerhalb Deutschland
(ohne Inseln und Hochgebirge)

Versandkostenfrei ab 100,- €
nach Belgien; Luxemburg; Niederlande (außer außereurop. Gebiete); Österreich; (ohne Inseln und Hochgebirge)

So berechnen Sie Ihren Wärmebedarf, die DIN 18893 erklärt es, schauen Sie in der Suchmaschine www.google.de .Geben Sie dort den Suchbegriff DIN 18893 ein und dann finden Sie alles, was Sie benötigen, um den Wärmebedarf zu berechnen.

Ist wirklich einfach!

Für den Verbraucher / Käufer eines neuen und antiken Herds oder Ofen ist die Angabe der Nennwärmeleistung , ( KW Zahl ) bzw. das Raumheizvermögen sehr wichtig. Das regelt die DIN 18893 und diese kann man auch für antike Herde und Öfen verwenden.

Viele der Anbieter die wir Abgemahnt haben oder zur Zeit abmahnen, geben diese Daten nicht an. Ohne diese Daten kann der Verbraucher eigentlich den angebotenen Herde oder Öfen nicht kaufen. Denn er braucht die KW-Zahl (Nennwärmeleistung) unbedingt für die Berechnung des Raumheizvermögen. Diese wird angegeben in m³. Der Schornsteinfeger benötigt diese für die Berechnung, ob der Herd oder Ofen an den vorhandenen Schornstein / Kamin angeschlossen werden kann. Wenn noch kein Schornstein vorhanden ist, muss der Kunde diese Daten haben, um den benötigten Schornstein zu planen, bzw. zu bauen.

Das Raumheizvermögen wird in 3 Werten angegeben. Beispiel. 95 / 120 / 150 m³. Manche Anbieter geben auch nur einen Wert an, ohne Angabe, welcher das ist. Beispiel: Raumheizvermögen 150 m³. Frage: Welche Zahl ist das, der unterste, mittlere  oder oberste Wert? Richtig wäre folgende Angabe. Oberster Wert Raumheizvermögen 150 m³ oder max. Raumheizvermögen.

Der Schornsteinfeger ermittelt niemals die KW Zahl des Herds oder Ofen. Behauptungen von anderen Anbietern sind fachlich völlig falsch.

Der Schornsteinfeger braucht vom Kunden folgende Angaben, um den Herd oder Ofen abnehmen zu können. KW Zahl. Bauart 1 oder 2.  Bei neuen Öfen Ü-Zeichen oder die neue EN Norm, Abstand zu brennbaren Teilen. Brennstoff: Kohle oder Holz oder beiden, bei neuen Öfen evtl. Pellets.

Bedenken Sie: Viele antike Öfen können nur mit Kohle beheizt werden, Dazu gehören alle Postamentsöfen von Küppersbusch und alle Leuchtöfen aus den USA. Wir bauen diese Öfen um für Holzfeuerung, das geht aber nicht bei jedem Ofen.

Mit diesen Angaben kann er denn Herd oder Ofen abnehmen.

Denn er muss ermitteln, ob der Schornstein / Kamin für diesen Herd oder  Ofen geeignet ist. Das ist auch der Grund warum man zuerst mit dem Schornsteinfeger / Kaminkehrer abklären  soll, ob mein Traumofen überhaupt an den vorhandenen Schornstein angeschlossen werden kann.

Nicht erst Herd / Ofen kaufen und dann fragen!

In tausenden Kundengesprächen haben wir erfahren, dass es viele genau anders machen. Sie kaufen erst und dann gehen die Fragen und Probleme los. Mittlerweile werden wir fast täglich von Menschen kontaktiert, die im Internet, auf Flohmärkten oder auch bei anderen Anbietern Herde und Öfen gekauft haben, und feststellen, was sie eigentlich gemacht haben. Viele haben sogar vorher unsere Internetseite gelesen, meinten aber sie können es besser. Der Ofen war ja ein „Schnäppchen“ ?

Wir sind sogar der Meinung, die Angabe der 3 Werte für Raumheizvermögen ist veraltet. Besser ist die Nennung der KW Zahl, dann kann jeder an Hand der Tabellen, die man z.B. im Internet findet selber rechnen, welcher Ofen für sein Haus, Gebäude der richtige ist.

Bei antiken Herden und Öfen haben die Hersteller die Angaben immer in Raumheizvermögen angegeben. Die Angaben in KW gab es vor 1969 bei Herden und Öfen nicht. Die erste Wärmeschutzverordnung trat erst 1977 in kraft. 

Denn Grund, warum die „ anderen „ Anbieter von antiken Herden und Öfen diese Angaben nicht machen, hat nach unserer Meinung folgenden Grund: Sie sind keine Fachleute, eigentlich Laien, die durch die Möglichkeit des Internets versuchen, eben schnell Geld zu verdienen. Können keine Berechnungen erstellen, weil Ihnen die Angaben zu diesem  Herden und Öfen fehlen. Wissen auch nicht, wie man ohne Informationen zu dem antiken Herd oder Ofen die Nennwärmeleistung ermittelt.

Sie wollen bewusst diese Angaben nicht machen, um den evtl. Käufer  zu täuschen.

 

Beachten Sie auch die Warnhinweise zu Asbesthaltigen antiken Küchenherden und Öfen. Die wir natürlich NIEMALS verkaufen.