Traumofen bei FACEBOOK
TRAUMOFEN
bei FACEBOOK

Es können Versandkosten entstehen.

Versandkostenfrei
innerhalb Deutschland
(ohne Inseln und Hochgebirge)

Versandkostenfrei ab 100,- €
nach Belgien; Luxemburg; Niederlande (außer außereurop. Gebiete); Österreich; (ohne Inseln und Hochgebirge)

Reinigung von Öfen und Herden.

Diese Regeln gelten für antike und neue Küchenherde und Öfen.

Durch das Verbrennen von Holz und Kohle lagert sich in Herden und Öfen und in den Ofenrohren Ruß ab, dieser muss Regelmäßig entfernt werden, denn sonst kann es dazu kommen, das die Rauchgase schlechter abziehen und Ruß ist leicht entzündlich, denn er besteht zu fast 100 % aus Kohlenstoff.

Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass Sie die Herde und Öfen nach der Heizperiode, jedoch min. einmal im Jahr reinigen. Wenn Sie Ofenrohrbögen ( 45° oder 90° ) haben mit Reinigungsklappe, dann öffnen Sie diese  und entfernen den Ruß in den Ofenrohren. Am besten mit einem Staubsauger. Staubsaugerbeutel am besten danach sofort durch einen neuen ersetzen. Wenn Sie Ofenrohrbögen ohne Reinigungsklappe haben, müssen Sie evtl.  den Herd oder Ofen vom Schornstein / Kamin wegrücken. Gerade Ofenrohre gibt es nicht mit Reinigungsklappen. Bei Herden können Sie evtl. auch von oben, durch Entfernen der Herdeinlegeplatten die Züge des Herds reinigen. Bei den meisten Deutschen Herden entfernen Sie das Bodenblech des Backofens ( kann meistens rausgezogen werden ). Unter diesem Bodenblech sammelt sich Ruß an, der regelmäßig entfernt werden muss.

Diese Reinigungsarbeiten führt nicht der Schornsteinfeger / Kaminkehrer durch! Das müssen Sie selber machen, und dafür sind Sie verantwortlich. Durch das Reinigen ist das saubere Verbrennen von Holz oder Kohle gewährleistet, Ihr Herd und Ofen wird es Ihnen belohnen, mit einer langen Lebensdauer. Massive Rußablagerungen in Ofenrohre führen zu einer schlechten Verbrennung im Herd oder Ofen und kann zu einem Kaminbrand führen. Wenn der Ruß eine matte schwarze Farbe hat, ist die Verbrennung in der Regel gut. Wenn der Ruß glänzt ( man spricht dann von Glanzruß) und eher teerartig fest auszieht, ist dies ein Zeichen für eine schlechte Verbrennung. Ursachen können sein: Zu nasses Holz verwendet, Verbrennung mit zu wenig Luftzufuhr, Züge im Herd oder Ofen bereits  zu, bzw. zu hohe Rußablagerungen. Schornstein / Kamin hat schlechten Zug, Ursache abstellen, evtl. Schornsteinfeger informieren.