Versandkostenfrei
innerhalb Deutschland
(ohne Inseln und Hochgebirge)

Versandkostenfrei ab 100,- €
nach Belgien; Luxemburg; Niederlande (außer außereurop. Gebiete); Österreich; (ohne Inseln und Hochgebirge)

Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss

A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen

Die nachfolgenden Informationen für Fernabsatzverträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren AGB (Link) enthalten.
   
Alle Kundeninformationen erhalten Sie spätestens bei Lieferung der Ware in Textform. Sie können sich diese Kundeninformationen auch ausdrucken oder abspeichern und hier (Link) als pdf-Datei herunterladen.

1. Identität des Verkäufers

Sie schließen Fernabsatzverträge mit der Firma:

        Traumöfen – Antike Herde und Öfen
        Inhaber Dieter Klaucke
        Wilhelmstraße 114
        46569 Hünxe
        Tel.: 028 58 - 61 62
        Fax: 028 58 - 83 60 53
        Email: info@traumofen.de
        Internet: www.traumofen.de

2. Vertragsschluss

Auf unserer Website informieren wir Sie über die Konditionen und Merkmale der Waren. Die Darstellung der Waren stellt kein Vertragsangebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie, bei uns Waren zu bestellen. Mit Ihrer Bestellung (online, telefonisch, per Fax, E-Mail oder per Post) erklären Sie Ihr Vertragsangebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Wir werden den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt jedoch noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Wir sind berechtigt, das in Ihrer Bestellung liegende Angebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Bestellung bei uns anzunehmen. Einer Annahme kommt es gleich, wenn wir innerhalb dieser Frist die bestellten Waren liefern. Weitere Informationen zum Vertragsabschluss enthalten unsere AGB (Link), die Vertragsbestandteil sind.

3. Lieferung und Liefervorbehalt

a. Die Lieferung erfolgt in die im Angebot aufgeführten Länder. Wir behalten uns vor, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung nicht oder nur teilweise zu liefern. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht vom Verkäufer zu vertreten ist.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde zügig informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

b. Eine Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Vorkasse.

c. Die Lieferung erfolgt entweder durch den Verkäufer oder durch eine von diesem beauftragte Spedition.

Soweit nichts anderes vereinbart wird erfolgt die Lieferung an die vom Kunden genannte Adresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, in die Niederlande und nach Österreich frei Bordsteinkante bzw. bis zur ersten verschlossenen Tür.

Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass der Verkäufer/Spediteur mit seinen Fahrzeugen das Haus, bzw. Grundstück des Kunden anfahren kann. Der Liefertermin wird mit dem Kunden abgesprochen, eine genaue Uhrzeit kann nicht zugesagt werden. Sollte die Auslieferung nicht möglich sein und die Gründe der Nichtauslieferung beim Kunden liegen (z.B. nicht anwesend) wird ein neuer Auslieferungstermin in Rechnung gestellt.

aa. Erfolgt die Lieferung durch den Verkäufer, muss das Grundstück befahrbar sein für einen Lieferwagen bis 3,5 Tonnen, Breite min 2,20 m Höhe min 2,60 m. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die durch das Befahren des Grundstückes entstehen, es sei denn, sie werden von vom Verkäufer schuldhaft verursacht. Im Übrigen wird hier auf die Haftungsbeschränkung gem. § 10 Ziffer 1 unserer AGB verwiesen.

Für Schäden, die an den Fahrzeugen des Verkäufers durch das Grundstück oder Einrichtungen in und am Grundstück entstehen, haftet der Grundstücksinhaber, bzw. Mieter oder Pächter, es sei denn, diese wurden schuldhaft durch den Verkäufer verursacht.

bb. Bei der Anlieferung durch eine Spedition muss das Grundstück des Käufers für einen LKW bis 7,5 Tonnen, Breite min 2,50m, Höhe bis zu 4,00 m befahrbar sein. In der Regel wird die Ware auf Europaletten oder ähnliche Paletten ausgeliefert, die Lkws haben eine Hebebühne/ Ladebordwand.

c. Gegen Aufpreis können folgende Lieferarten vereinbart werden:

Lieferung mit Aufstellen: In diesem Falle liefert der Verkäufer selber und stellt den Ofen oder Herd am Aufstellort den der Kunde benannt hat auf, falls der Verkäufer das vertreten kann.

Lieferung mit Anschluss: Der Verkäufer schließt keine umgebauten Herde an das Strom oder Gasnetz an, dies muss von einem zugelassen Handwerker durchgeführt werden. Es gelten die Gesetze des jeweiligen (Bundes-)Landes. Der Verkäufer schließt Herde und Öfen nur an den Kamin/Schornstein an, wenn er das für möglich hält. Dies ist nur dann der Fall, wenn dies aus technischen Gründen möglich ist und der Kamin/ Schornstein alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllt. Es gelten die gültigen Gesetze und Verordnungen des jeweiligen (Bundes-)Landes.

In den Fällen der Lieferung mit Aufstellen bzw. der Lieferung mit Anschluss stellt der Kunde entsprechende Hilfskräfte zum Tragen des Herdes oder Ofens zur Verfügung. Sollte der Kunde keine Hilfskräfte stellen können, können diese gegen Aufpreis seitens des Verkäufers gestellt werden.

Weitere Informationen zur Lieferung enthalten unsere AGB (Link), die Vertragsbestandteil sind.

d. Rechtliche und technische Voraussetzungen für den Anschluss von funktionsfähigen Herden und Öfen für Festbrennstoffe (Holz/Kohle)

Der Kamin/Schornstein an den der beim Verkäufer erworbene Ofen bzw. Herd angeschlossen werden soll, muss alle technischen Voraussetzungen erfüllen, damit der Anschluss überhaupt möglich ist. Dafür hat der Kunde Sorge zu tragen, gegebenenfalls durch Rückfrage beim zuständigen Schornsteinfeger. Dem Kunden obliegt insoweit die Verantwortlichkeit für die Einhaltung der entsprechenden Vorschriften, insbesondere des Bundesimmisionsschutzgesetzes sowie der FeuVO.

4. Warenpreis

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in EURO und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 % bzw. 7 %. Befristete Sonderangebote werden als solche im Rahmen der Darstellung der einzelnen Waren auf unserer Website ausgewiesen. Weitere Einzelheiten enthalten unsere AGB, die Sie hier (Link) abrufen können.

5. Mindestbestellwert, Liefer- und Versandkosten

a. Die in unseren Angeboten angegeben Preise für Öfen und Herde verstehen sich inklusive Lieferung in der Bundesrepublik Deutschland, in die Niederlande und nach Österreich.
Versand in andere Länder nur auf Anfrage der Versandkosten vor der Bestellung.

b. Die Lieferung aller sonstigen Teile aus unserem Angebot erfolgt ab einem Bestellwert von € 150 ebenfalls frei Haus. Bei einem niedrigeren Bestellwert wird eine Versandkostenpauschale von € 10 berechnet. Weisen die bestellten Teile ein höheres Gewicht als 31 kg auf, erfolgt der Versand über eine Spedition. Die exakten Versandkosten können Sie in diesem Fall vor der Bestellung bei Verkäufer erfragen.

c. Bei Bezahlung per Nachnahme fallen zusätzlich Nachnahmegebühren in Höhe von Betrag € an sowie € 2,00 Zustellkosten der Deutschen Post AG.

Einzelheiten finden Sie unter Ziffer 1 der „Weitergehende Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss“.

d.) Ihnen entstehen bei Bestellung durch Nutzung der Fernkommunikationsmittel keine zusätzlichen Kosten.

6. Art und Weise der Zahlung

a. Sie können den Preis per Vorkasse/Überweisung, Nachnahme oder per Barzahlung bei Abholung, leisten. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

Bei Auslandsbestellungen akzeptieren wir keine Zahlung per Nachnahme.

b. aa. Bei Bezahlung von bereits fertig restaurierten Öfen und  Herden per Überweisung/EC-Karte hat der Kunde 50 % als Anzahlung zu leisten. Der Restbetrag ist bei Lieferung bar zu zahlen.
              
bb. Bei Restauration eines Ofens oder Herdes des Kunden hat dieser 1/3 des vereinbarten Preises bei Vertragsschluss bzw. bei Abholung des Ofen/Herdes beim Kunden zu leisten, den Restbetrag bei Lieferung bzw. Abholung.

cc. Die vorgenannte Regelung gilt nur für Ware, die innerhalb der Bundesrepublik Deutschland geliefert wird. Bei Lieferung ins Ausland erfolgt der Versand erst nach vollständiger Zahlung des vereinbarten Kaufpreises bzw. nach Nachweis einer Bankbestätigung in Höhe des vereinbarten Kaufpreises.

c. Bei Bezahlung per Vorkasse/Überweisung erfolgt der Versand erst, wenn 50 % des Endpreises der Bestellung auf unserem Konto gutgeschrieben sind. Der Restbetrag ist dann bar bei Lieferung zu zahlen.
              
    Überweisungen bitte an unsere Bankverbindung:

    Traumöfen Klaucke
    Sparkasse Dinslaken
    BLZ 352 510 00
    Kontonummer: 430 128 165

Für Überweisungen aus dem Ausland zu unserer Bank in Deutschland verwenden Sie bitte folgende Daten:

    IBAN : DE89 3525 1000 0430 1281 65#
    SWIFT-BIC : WELADED1DIN

    d. Bei der Versandart Nachnahme zahlen Sie direkt beim Versandunternehmen.

7.

8. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

a. Wir gewähren  eine  Gewährleistungsfrist für Verbraucher und Unternehmer von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware für neue und gebrauchte Ware. Die zweijährige Gewährleistungsfrist gilt nicht, wenn dem Verkäufer grobes Verschulden oder Arglist vorwerfbar ist, ferner nicht im Falle von dem Verkäufer  zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden und bei Verlust des Lebens des Kunden, im Falle einer Garantie sowie im Fall des Lieferregresses gemäß §§ 478, 479 BGB. Die Haftung des Verkäufers nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

Die Einzelheiten zur Gewährleistung erhalten Sie in unseren AGB (Link), die Bestandteil des Vertrages sind.

b. Für funktionsfähige antike Herde und Öfen und restaurierte Herde und Öfen nur zu Dekorationszwecken sowie für umgebaute Herde mit Kochfeld gewähren wir eine Teilegarantie für das von uns neu verwendete Material von zwei Jahren ab Auslieferungs- bzw. Abholungsdatum.

Einzelheiten zur Garantie erhalten Sie in unseren Garantiebedingungen (Link), die Bestandteil des Vertrages sind.Für alle neuen Morsö Öfen geben wir zusätzlich zur Herstellergarantie eine 5 Jahre Anschlussgarantie.

 

B. Weitergehende Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss

Die nachfolgenden Informationen für Online-Verträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren AGB (Link) enthalten.

1. Wie funktioniert der Online-Vertragsabschluss mit uns?

Wenn Sie auf unserer Homepage Ihr Wunschprodukt gefunden haben, klicken Sie die den Button „In den Warenkorb“. Daraufhin wird ein virtueller Warenkorb geöffnet, dem das von Ihnen ausgewählte Produkt hinzugefügt ist.

Den Inhalt des Warenkorbs erscheint rechts auf der Webseite. Durch Anklicken des Buttons  können Sie ggf. einzelne Artikel aus dem Warenkorb entfernen. Durch Anklicken des Buttons „Zum Bestellformular“ im Warenkorb setzen Sie den Bestellvorgang in Gang.

Auf der anschließenden Seite geben Sie bitte Ihre Adressdaten ein und wählen die Zahlungsart aus. Durch Drücken des Buttons „Bestellen“ geben Sie gegenüber uns ein verbindliches Angebot hinsichtlich aller im Warenkorb befindlichen Waren ab. Den Eingang Ihrer Bestellung bei uns werden wir Ihnen unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt jedoch noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Der Vertrag kommt durch gesonderte Annahmeerklärung oder Lieferung der Waren innerhalb von 5 Werktagen zustande.

Weitere Informationen zum Vertragsabschluss enthalten unsere AGB (Link).

2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden

Wir speichern Ihre Bestelldaten und übersenden Ihnen diese in der Zugangsbestätigung per E-Mail zu. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten Sie spätestens nach Vertragsschluss per E-Mail.

3. Eingabefehler

Sie können Ihre Eingaben während des Bestellvorgangs jederzeit korrigieren, indem Sie den Button „Zurück“ im Browser wählen und dann die entsprechende Änderung vornehmen. Einzelne Artikel löschen Sie durch Anklicken des Links „Artikel verwerfen“. Durch Schließen des Webbrowsers können Sie den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen.

4. Vertragssprache

Sie haben die Möglichkeit, Verträge mit uns in deutscher Sprache abzuschließen.